Polar Pinguin e.V.

Der schönste Fußballverein aus Berlin-Schöneberg.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  FAQFAQ  Login  
Nächstes Training: Mittwoch 19:40 Uhr auf dem Sportplatz Vorarlberger Damm 33 (Es wird im Sommer durchgehend trainiert!)

Teilen | 
 

 Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)

Nach unten 
AutorNachricht
RolandJahnke
Admin


Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 15.07.12

BeitragThema: Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)   Sa Aug 18, 2012 7:31 am

1:0 Martin (Vorlage)
1:1 Gegner

Elfmeterschießen

0:0 Olli verschießt
0:1 Gegner trifft
0:1 Fabi verschießt
0:2 Gegner trifft
1:2 Lax trifft
1:3 Gegner trifft
1:3 Topher verschießt
Aufstellung: Fabi/Topher Pierric, Martin, Albert, Olli, Lax, Jockel

Ultras: Isabel, Justus, Micha, Jakob, Roland, Luki und Fabis Papa!


Am frühen Samstag fand nun endlich die Premiere unserer Königspinguine statt. Ganz im Pinguinstyle waren alle zu spät und der Gegner machte mal wieder Liniensprints während die Pinguine noch rauchten, beziehungsweise mit dem äußerst komplizierten Spielfeldaufbau beschäftigt waren. Aber natürlich zeigte sich auch, dass Fußball nicht beim Aufwärmen gewonnen wird sondern in der regulären Spielzeit!
Die Pinguine legten frisch los und kamen über kompaktes Spiel in der Abwehr zu guten Szenen vor dem Tor. Kleinfeldtypisch kommt es aber zu wenig zwingenden Abschlüssen. Besser wurde das Ganze erst als Martin sich über rechts ein Herz fasste und ins lange Eck abzog. Das Ding war eingeschweißt und der Jubel unter den alten Hasen fiel cool aus. Eigentlich lief ab jetzt allles für die Pinguine - vor allem der Gegner und die Sonne. Die Pinguine wechselten die Tierart und igelten sich teilweise sehr gekonnt ein. Der Starke Keeper Fabi trug seinen Rest dazu bei. Leider war es dann dem Neuzugang Jockel zu verdanken, der mit einem zu kurzen Kurpass auf den eigenen Tormann dem gegnerischen Stürmer eine Einladung mit wurstgeruch servierte, dass der Ausgleich einschlug. Dieser zeigte sich eiskalt und überwand sogar die Katze von Schöneberg.
Zum Ende der ersten Halbzeit musste dieser nochmals eine Glanzparade zeigen um das 1:1 zu sichern. Trotzdem waren die ersten 35 Minuten in der noch jungen Geschichte der Königspinguine durchaus gelungen. In der Halbzeit wurde eine geraucht und dann ab zurück aufs Spielfeld. Die zweite Halbzeit wurde zu einer Hitzeschlacht wie zwischen zwei ebenbürtigen Schwergewichtsboxern in der letzten Runde, wobei die Königspinguine eigentlich die klareren Treffer setzen konnte, aber im Fußball gibt es ja glücklicherweise keine Kampfrichter. Ein schöner Schuß von Pierric sowie gute Chancen von Lax und Fabi sorgten leider nicht für die Entscheidung während der regulären Spielzeit. So kam was kommen musste...das Elfmeterschießen - keine ausgesprochene Pinguinspezialität. So versagten Olli und Fabi die Nerven vom Punkt!
Unter dem Strich war es ein packendes Spiel mit guten Szenen und einer tollen Premiere für die Königspinguine! Die zahlreichen Fans hatten Spaß und ich kann jedem den Besuch eines solchen Spiels nur empfehlen!

Gruß vom Käpt`n


Zuletzt von RolandJahnke am Sa Aug 18, 2012 8:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
eltopher



Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.08.12

BeitragThema: Re: Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)   Sa Aug 18, 2012 8:03 am

Getroffen im Elferschiessen hat übrigens Lax..meiner ist irgendwo in den Büschen gelandet!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RolandJahnke
Admin


Anzahl der Beiträge : 289
Anmeldedatum : 15.07.12

BeitragThema: Re: Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)   Sa Aug 18, 2012 8:17 am

So?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fabi



Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 15.07.12

BeitragThema: Re: Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)   So Aug 19, 2012 11:11 pm

Danke für den schönen Bericht Herr Kapitän!

Genealogie: es hieß urspünglich die "Katze aus Mahlow". Nun ist es wieder einmal eine Definitionsfrage, ob der Wohnort oder die Vereinszugehörigkeit entscheidend ist. Demzufolge könnte es nun auch heißen: "die Katze aus Wilmersdorf"

Wie dem auch sei, es hat richtig Spaß gemacht am Samstag! Und wenn man sich bereits nach einem Spiel zu einer Saisonvorschau hinreißen lassen würde, könnte man mutmaßen, es wird eine gute und unterhaltsame. Aber wir lassen uns ja nicht zu so etwas hinreißen, sondern denken schön von Spiel zu Spiel. Das macht eben die Erfahrung im Alter... ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jockel



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.08.12
Alter : 42
Ort : Berlin

BeitragThema: Mässiger Einstieg   Fr Aug 24, 2012 2:18 am

hmm, na so sollte eine Premiere eigentlich nicht aussehen, aber ich ich hoffe, Ihr werdet mir diesen etwas misslungenen Einstand nicht ewig nachtragen... Ist halt etwas schwer ohne Training und beim ersten Ballkontakt gleich 100% Leistung zu geben... my bad! Embarassed

Aber ich sehe es sportlich - mir hat es trotzdem viel Spass gemacht, am Sa mit Euch zu kicken und jetzt ist noch viel Steigerungsbedarf gefordert...

Danke für die freundliche Einführung ins Team.

Auf bald!

Forza Pingus!

LG
Jockel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)   

Nach oben Nach unten
 
Pokalachtelfinale: Polar Pinguin - SV Traktor Boxhagen 1:3 i.E. (1:1; 1:1)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polar Pinguin e.V. :: Spielberichte :: Ü32 Kleinfeld-
Gehe zu: